weframe One
Beispiellose Innovation in ansprechendem Design

Die digitale Revolution für professionelle Meetings

weframe One : The digital revolution of professional meetings

weframe, ein Start-Up aus München, bat uns um Unterstützung bei der Verwirklichung ihrer Vision von besseren Meetings im Unternehmensalltag

Gemeinsam verfolgten wir das Ziel, technische, benutzerzentrierte Innovation und ästhetischen Anspruch in einem Konzept zu vereinen. Dabei entstand ein HighTech-Möbel, welches sich nahtlos in jegliches Tagungs- und Konferenzraum-Interior eingliedert.

Moderne Besprechungsräume werden oftmals noch nicht den digitalen Entwicklungen unserer Zeit gerecht. weframe One bietet die technologische Alternative zu herkömmlichen Optionen. Die benutzerfreundliche und intuitiv bedienbare Oberfläche erleichtert jedes Meeting. weframe One ermöglicht das Sammeln und Strukturieren von Beiträgen in Echtzeit und macht sie sofort digital zugänglich. Jeder Teilnehmer ist dazu eingeladen mit dem Gerät zu interagieren und Inhalte zu teilen oder zu erhalten – alles was er dazu benötigt ist ein Endgerät seiner Wahl.

weframe One : The digital revolution of professional meetings

Ein Board, viele Möglichkeiten

weframe One deckt alle Meeting-Profile ab, ob Präsentation, Multimedia Session, Brainstorming oder interaktive Gruppenarbeit.  So zahlreich die Möglichkeiten sind, so verschieden sind die Räume in denen Meetings stattfinden. Verschiedene Farbvarianten ermöglichen daher eine individuelle Integration in jedes bestehende Interieur.

weframe One : The digital revolution of professional meetings
weframe One : The digital revolution of professional meetings

Eine technische Evolution, die durch ihr unaufdringliches minimalistisches Design besticht

Der Bildschirm von weframe One ist groß, damit viele Menschen gleichzeitig agieren können. Mit dem drehbaren Display wollten wir daher eine Geste schaffen, die den Nutzer dazu einlädt, es nach seinen Bedürfnissen auszurichten und weframe One so leicht zugänglich zu machen.

Des Weiteren war es unser Ziel ein Möbel zu schaffen, das sowohl den wohnlichen als auch den technologischen Aspekt klar zum Ausdruck bringt.  Hiervon inspiriert orientierten wir uns im Designprozess hauptsächlich an Materialien aus dem Möbelsegment.

Der untere Teil – das Gestell und die Ablagebox – besteht aus Aluminium und Formholz, welches mit leicht abwaschbarem Linoleum überzogen ist. Ergänzend wählten wir bei der Gestaltung des schwenkbaren Displaygehäuses bewusst Metall, um klare Konturen und eine spürbar hochwertigere Haptik zu generieren.

weframe One : The digital revolution of professional meetings

Handgefertigte Präzision in jedem Bauteil

Der Leitidee des Möbels folgend und der geringen Stückzahl geschuldet, wird bei der Herstellung größtenteils auf industrielle Fertigungsverfahren verzichtet und auf Handarbeit gesetzt. Das Bewusstsein für ein qualitativ hochwertiges Design seitens unseres Partners legte den Grundstein für ein großartiges Produkt mit richtungsweisendem Design.

weframe One : The digital revolution of professional meetings

Weiterführende Materialien:

Lies mehr über unserer Kooperation mit weframe.