Crestron – BR310 und TSR310
Exklusive Fernbedienungen zur Steuerung von Home-Automation Systemen

Konsistente Brand-Touchpoints: Ein Markenversprechen auf dem Papier, ein Erlebnis in der Bedienung

Eleganz und Funktionalität zum Anfassen: Die nächste Generation von Fernbedienungen für Crestron räumen auf mit einer bis dahin gewohnten Komplexität und einer inkonsistenten Designsprache.

Unser Startpunkt bildete eine sorgfältige Analyse des aktuellen Fernbedienung-Portfolios von Crestron, deren Use-Cases und Zielgruppen. Unsere klare strategische Empfehlung war die Straffung des Portfolios von vier Geräten auf zwei sowie die attraktive Gestaltung der Produkte. Der Exklusivität von Crestron im Home Automation Bereich soll Rechnung getragen werden ­- weg von reiner Funktionalität, hin zu einer Erlebniswelt, die spürbar ist. Der alten Philosophie den Rücken kehrend, verfolgten wir mit unseren Partnern das Ziel, Fernbedienungen in deren Attraktivität zu steigern und die Bedienbarkeit zu vereinfachen.

Ergonomisches und hochwertiges Produktdesign

Die Idee hinter der Konzeption der neuen Fernbedienungen: Komplexität reduzieren um die ästhetische Qualität zu steigern. Durch eine strukturierte Anordnung der Tasten in klar gegliederte Felder und dem damit verbundenen Verzicht auf Einzeltasten liefern wir ein aufgeräumtes, ergonomisches Bild. Innovatives Detail ist hierbei die Bündelung der selten genutzten traditionellen vierfarbigen Tasten zu einer Einzeltaste. Mit Betätigung dieser Taste ändern die LED im Kreis ihre Farbe und übernehmen die entsprechenden Funktionen.

Mit einer geringfügigen dreidimensionalen Ausformung der Tasten schaffen wir ein komfortables Tastengefühl und Präzision bei einer gleichzeitigen Reduzierung der Lichtreflexe auf der Oberfläche. Die prägnante Geometrie der Bedienfelder ermöglicht eine schnelle Orientierung, vermittelt Ruhe und schafft eine willkommene Abwechslung zu bisherigen unübersichtlichen Designs. Die Betonung der umlaufendenden Kante durch einen Wechsel im Glanzgrad schafft ein wertiges, schmales Erscheinungsbild und liefert einen attraktiven Kontrast zur weich überspannten Rückschale. In Kombination mit akkuraten Spaltmaßen und einem sauberen Fugenbild entstand ein stilvolles Gesamtbild. Die Fernbedienung liegt besser in der Hand und das Gefühl von Qualität ist greifbarer denn je.

Gemeinsam stark in der Produktentwicklung

Um die Qualität des erdachten Designs umzusetzen, setzten wir auf eine enge Zusammenarbeit mit unseren Partnern. Insbesondere reduzierte Designs verlangen eine hochwertige Lösung, um die intendierten Botschaften klar zu vermitteln. Die positive Resonanz der Branche zeigt, dass die Produkte als herausragend wahrgenommen und als eine Bereicherung für das Home-Automation Segment verstanden werden.

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN:

Kleine Video-Demonstration der Fernbedienungen.

Unsere Kooperation mit Crestron auf einem Blick.