Kapten & Son
Produktdesign als Diversifikationsfaktor

Gestaltung einer neuen Produktkategorie zur Erweiterung des Portfolios

Unser kooperationspartner Kapten & Son hat ein klares ziel für die eigene zukunft ausgegeben: Accessoire-Ausstatter Nummer Eins in ihrer Zielgruppe zu werden! WIr helfen ihnen dabei dieses Ziel zu erreichen.

Aus der reinen Uhrennische hat sich das Unternehmen durch die das Angebot von Sonnenbrillen bereits entfernt. Nun folgt eine weitere Produktkategorie, die aus unserer Feder stammt: Backpacks!

Produktdesign: Wie gemacht für die Zielgruppe

Die Kunden von Kapten & Son erwarten von ihrer Marke, die sie sie bei Ihren Reisen und Unternehmungen als treuer Begleiter unterstützt. Was liegt da näher, als die Kollektion mit Rucksäcken zu erweitern, die bei den vielen alltäglichen und besonderen Aktivitäten der relevanten Zielgruppe nicht fehlen darf.

Die Kollektion besteht vorerst aus vier Modellen, die sich durch viele praktische Details und eine authentische Materialauswahl auszeichnen. Die Erscheinung der Rucksäcke ist von modischer Zurückhaltung geprägt und trotz des hohen praktischen Nutzens sucht man gestalterische Zitate aus dem sportlichen Outdoor-Bereich vergebens.  Die Schnitte der Modelle sind puristisch und zugleich elegant, ebenso sind alle Schnallen und Funktionselemente nicht aus Kunststoff, sondern aus Metall gefertigt.

Vielversprechender Anlauf der Produktdiversifikation

Kapten & Son hat die Rucksack-Kollektion im Herbst 2017 auf den Markt gebracht und bereits zum Weihnachtsgeschäft waren alle Modelle ausverkauft. Dies ist für uns ein klarer Indikator, dass wir einen Schritt in die richtige Richtung getan haben. Und das nicht nur mit dieser neuen Produktkategorie, sondern auch mit der Ausgestaltung der einzelnen Backpacks.

WEITERFÜHRENDE MATERIALIEN:

Lies die ganze Geschichte unserer Kooperation mit Kapten & Son.

Schau dir auch die weiteren Produkte der Produkt-Familie an.

Ein interessanter Artikel über Kapten & Son auf gruenderszene.

ZURÜCK ZUM ÜBERBLICK