THE CAVE
WIE INNOVATIVES DESIGN EINE GANZE INDUSTRIE WACHRÜTTELT

Weil man das Rad nicht neu erfinden muss, um ein einzigartiges Produkt zu entwickeln.

Inflatable tent "The cave", Disruptive Innovation: Shaking up an industry with innovative design

An einem Strand in Portugal kam den Gründern von Heimplanet die Idee eines aufblasbaren Zelts. Doch was in der Theorie gut klingt, muss in der Praxis noch lange nicht funktionieren. Wir haben bereits bestehende Lösungen genutzt, um Heimplanet bei der Erfüllung ihrer Vision zu unterstützen.

Voller Elan und Entschlossenheit stürzten sich Stefan Clauss und Stefan Schulze-Dieckhoff in die Entwicklung ihres Traums. Ein aufblasbares Zelt mit einfachem Setup und geringem Materialaufwand. Das Konzept war schnell erstellt, doch schon bald zeichnete sich die Komplexität des Vorhabens ab. Ein Ingenieurs-Team wurde angeheuert – und innerhalb kürzester Zeit war beinahe das gesamte Budget aufgebraucht. Die Aussichten waren nicht gerade rosig, es schien immer unwahrscheinlicher, ein markttaugliches Produkt zu entwickeln.

Inflatable tent "The cave", Disruptive innovation: Testing the value proposition of an innovative design concept
Inflatable tent "The cave", Disruptive innovation: Testing the value proposition of an innovative design concept

MINIMUM VIABLE PRODUCT SORGT FÜR ERSTE ERGEBNISSE

Es waren vor allem unsere Erfahrung in der schlanken Produktentwicklung und unsere Innovationsfähigkeit, die die Verantwortlichen dazu brachten, uns zu kontaktieren. Unmittelbar nachdem der Startschuss für die Zusammenarbeit gefallen war, machten wir uns an die Entwicklung erster Prototypen. Es galt, schnellstmöglich Erfahrungswerte zu sammeln und Nutzerfeedback zu erhalten. Wir entschieden uns für eine Produktentwicklung nach dem MVP-Prinzip – und ja, wir legten auch selbst Hand an, nähten fleißig am ersten Zeltentwurf. Wir können nicht behaupten, dass keine Fehler auftraten. So mussten wir beispielsweise feststellen, dass eine Konstruktion mit nur einer aufblasbaren Schicht nicht zielführend war und die gewünschte intuitive Nutzung nicht von Beginn an gewährleistet werden konnte. Doch die low cost-Produktentwicklung verzieh diese kleineren Stolpersteine.

„Together with Noto, we were able to consequently make the sometimes radical – but necessary – decisions in all phases of product development, right up to the implementation.“

Stefan Clauss, Co-Founder & CEO / Heimplanet

BEWÄHRTE IDEEN NEU IN FORM GEBRACHT

In der Welt des Kite-Surfings fanden wir Inspiration, um die gegebenen Herausforderungen zu lösen. Mit Interesse stellten wir fest, dass einige der großen Kite-Schirme von speziellen Luftschläuchen in Form gehalten werden. Diese Idee griffen wir auf und schufen das charakteristische Zeltdesign von Heimplanet. Die ikonografische Form des aufblasbaren Außenskeletts („The Diamond Grid“) verbanden wir mit einer Stoffhülle. Diese Konstruktion vereint Stabilität, Nutzen und innovatives Design – die besten Zutaten für ein überzeugendes Outdoor-Lifestyle-Produkt.

Für das Start Up-Unternehmen Heimplanet trafen wir mutige Design-Entscheidungen, bemühten uns aber dennoch um einen kosteneffizienten Entwicklungsprozess. Darum nutzten wir bei allen Designelementen, inklusive Ventilen und Verbindungen, bestehende Komponenten und setzten diese neu zusammen. Wir kooperierten mit zwei chinesischen Fabriken, die Erfahrung in der Herstellung von Zelten und Kites hatten und produzierten erschwingliche Prototypen.

Inflatable tent "The cave", Disruptive Innovation: Shaking up an industry with innovative design

DAS WERTVERSPRECHEN AUF DEM PRÜFSTAND

Im nächsten Schritt baten wir Outdoor-Journalisten darum, das Produkt zu testen und uns ihr ehrliches Feedback mitzuteilen. Ihre Einschätzung und Erfahrung mit anderen Markenprodukten half uns dabei, Produktmängel zu beheben und Details zu perfektionieren.

Was sollen wir sagen: The Cave war ein grandioser Erfolg. Das aufblasbare Zelt hat nicht nur den iF Product Design Award 2012 gewonnen; mit ihm wurde der Grundstein für eine erfolgreiche Markenentwicklung gelegt. Wir unterstützten Heimplanet bei zwei weiteren Zelt-Designs. Heute erfreut sich die Lifestyle-Marke, die für frisches und innovatives Design und eine unbeschwerte Lebensweise steht, großer Beliebtheit.

Design and business strategy for a start-up venture

Weiterführende Informationen:

Unsere Partnerschaft mit Heimplanet begann bereits in den frühen Tagen des Unternehmens: Hier könnt ihr die Venture-Story lesen.

Ein Überblick über die Kooperation mit Heimplanet findet ihr hier.

Video von “The Cave” als Bewerbung für den ISPO BrandNew Award.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT