Beolab 50
Erweiterung des Produkt-Portfolios

Wie wir unterschiedlichste Erwartungen mit einem Design erfüllen

How to fulfill different stakeholder expectation with one product design.

Bang & Olufsen wollte den Nachfolger von zwei erfolgreichen Ikonen erschaffen. Wir haben ihnen geholfen die Brücke zwischen dem angestrebten Erbe und der Zukunft zu bauen. Dabei wurde zudem ein Lücke im Produkt-Portfolio geschlossen.

Das Hörerlebnis des im November 2015 vorgestellten BeoLab90 ist ohne Zweifel außergewöhnlich. Aber durch seinen Preis bleibt er für viele Begeisterte unerschwinglich. Zugleich ist der ikonische BeoLab5 mit seiner revolutionären akustischen Linse seit mehr als 10 Jahren im Produktportfolio. Kunden wünschen sich ein BeoLab90 Erlebnis zu Preis eines Beolab5. Und unser Auftraggeber wünscht sich ein Produkt, dass Beolab5 ersetzt und ebenso erfolgreich ist.

How to fulfill different stakeholder expectation with one product design.
How to fulfill different stakeholder expectation with one product design.

Ein Produktdesign, das die Werte der Firma unterstützen

Zu Beginn des Projektes stellt sich damit die Frage: „Kreieren wir einen kleinen, weniger komplexen BeoLab90 oder einen Nachfolger des BeoLab5?“ Der Designprozess hat uns jedoch zu der Erkenntnis gebracht, dass es weder das eine, noch das andere sein durfte. Vielmehr braucht es eine neuartige und eigenständige Lösung, um diese Lücke im Produkt-Portfolio zu füllen. Aber aus den beiden grundlegenden Perspektiven ergeben sich Anforderungen an das Produkt, die im BeoLab50 miteinander vereint wurden.

BeoLab50 bietet Active Room Compensation und mit seinen „Wide“ und „Narrow (oder Sweet-Spot?)“ Modi ein flexibles Sound-Erlebnis wie sein großes Vorbild (Beam Width Control). Dabei haben wir ihn allerdings so kompakt gestaltet, dass er nicht mehr Raum einnimmt als sein Vorgänger BeoLab5. Seine fließenden Konturen in Aluminium und die Verjüngung auf eine minimierte Standfläche kaschieren geschickt sein Volumen und lassen den Lautsprecher leicht erscheinen.

How to fulfill different stakeholder expectation with one product design.
How to fulfill different stakeholder expectation with one product design.

Smarte Materiallösungen für ein ikonisches Design

Seinen magischen Moment – wichtiges Element der Bang & Olufsen Identität – hat der Lautsprecher beim Start. Während er im ausgeschalteten Zustand durch Form und Material zum Einrichtungsgegenstand wird, eröffnet er beim Einschalten seinen performanten Charakter. Die akustische Linse hebt sich sanft aus dem Gehäuse und die Wangen bewegen sich in die gewählte Position.

Neben der Magie erwartet ein Bang & Olufsen Kunde vor allem eins: Edle Materialien und eine hochwertige Verarbeitung. Jeweils ein Hydroform Teil oben und unten plus drei Stranggussprofile dazwischen bilden eine effiziente Lösung für den Umgang mit Aluminium. Trotz des limitierten Budgets und der Größe des Produktes konnte so ein großer Teil der Oberfläche in dem hochwertigen Material ausgeführt werden. Die damit verbundene formale Lösung lässt zudem das Produkt aus jeder Perspektive wie in Aluminium gefasst wirken.

How to fulfill different stakeholder expectation with one product design.
How to fulfill different stakeholder expectation with one product design.

Diversität im Produkt-Portfolio erweitern

Eichenholzlamellen, die aus einem üblichen Blickwinkel auf das Produkt die Rückseiten optisch schließen, aber dennoch genügend Transparenz für die nach hinten ausgerichteten Bass-Lautsprecher liefern, unterstreichen den Interior-Charakter und dienen nicht zuletzt als wichtiges verbindendes Element beim Blick auf das Bang & Olufsen Produktportfolio.

Bei der Produktpräsentation vor renommierten Bang & Olufsen-Dealern war die Reaktion euphorisch, da der Lautsprecher eine Produktnische füllt, die aus der Dealerperspektive noch einiges an Potenzial bietet.

How to fulfill different stakeholder expectation with one product design.

Weiterführende Informationen:

Ein Überblick über unsere Kooperation mit Bang & Olufsen.

Eindrücke der Produkt-Präsentation auf der Website von Bang & Olufsen.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT